TCKT für die Nachhaltigkeit!

TCKT für die Nachhaltigkeit! 11.10.2017 | Kategorie: Publikationen

Letzte Woche fand die „6. International Conference on Innovative Natural Fiber Composites for Industrial Applications“ Konferenz in Rom statt. Schwerpunkte waren dabei neue Anwendungen für Naturfasern sowie die Entwicklung neuer „Grüne Verbundwerkstoffe“ im Hinblick auf die Analyse des Stands der Technik auf diesem Gebiet im Vergleich zu konventionellen Verstärkungen sowie mögliche künftige Anwendungen. Das TCKT präsentierte zwei Themen: Christoph Burgstaller referierte über „Cherry pits as fillers for thermoplastic polypropylene based composites“, wobei eine mögliche Anwendung als Verstärkung von diesem andernfalls nicht verwerteten Reststoff gezeigt wurde. Blanca Lekube hielt einen Vortrag mit dem Titel “Flax fiber based partially compacted fleece composites” und zeigte, dass diese Vliese sehr gute Eigenschaften aufweisen, auch wenn sie vollständig biobasiert sind.

Interessante Diskussionen entstanden während der Konferenz, wobei eine wichtige Schlussfolgerung jene war, dass Naturfasern ein großes Potential als Verstärkung aufweisen und weitere Anstrengungen notwendig sind, „grüne“ Produkte zu entwickeln, damit zur Entwicklung einer nachhaltigen Industrie in diesem Gebiet beigetragen wird. Wir freuen uns auf eine Neuauflage in 2019!

Die Eigentümer des TCKT sind:

Das TCKT wird gefördert von: